aktuelle Kunden

Eine Liste der aktuellen Kunden neben den hier extra angeführten Projekten finden Sie unter customers

aktuelle Projekte

KnowledgeBase Erwachsenenbildung

seit 2002 arbeitet goldfisch.at als Projektpartner gemeinsam mit dem Verband der Österreichischen Volkshochschulen und dem Österreichischen Volkshochschularchiv an einer Internetplatform zum Thema “Forschung in der Österreichischen Erwachsenenbildung”

http://www.adulteducation.at

Das Projekt wird aus internationalen Mitteln über den ESF und nationalen Mitteln über das Bundesministerium für Wissenschaft finanziert und abgewickelt.
goldfisch.at agiert in diesem Projekt als voll veranwortlicher Projektpartner und ist für technische Leitung, Datenstrukturierung- und aufbereitung, technische Umsetzung und Teile des Projektmanagment verantwortlich.

Das Projekt gewinnt 2007 einen Innovationspreis des renomierten Deutschen Instituts für Erwachsenbildung.


technische Details Projektdetails

Parlamentsklub "Die Grünen"

seit 2003 arbeitet goldfisch.at als Partner mit der internen IT-Abteilung des grünen Parlamentsclubs in der Löwelstrasse (vormals Schenkenstrasse)

  • Konzeption, Installation und Wartung von Linuxservern für die interne IT-Infrastruktur. (dns, dhcp, smtp, imap)
  • Wartung des Backupservers für die internen Daten
  • Konzeption eines neuen Linuxbasierten Fileservers mit entsprechendem Umfeld und Datenmigration.

Dachverband der österreichischen Volkshochschulen

Seit 1999 arbeitet goldfisch.at als externer IT-Verantwortlicher für den Dachverband der österreichischen Volkshochschulen. Hauptaugenmerk dient hier der IT-Infrastruktur im Büro des Dachverbands und in einem Büro in der Urania Wien, bestehend aus einer Firewall, einem Linuserver (Fileserver, Mailserver), diversen Druckservern und winNT4 + winXP-Clients.

Zusätzlich steht goldfisch.at bei der Vorbereitung von diversen Bildungsprojekten als IT-Consultant beratend zur Seite.

SOS Mitmensch

Betreuung des Intranetservers mit mailserver/samba/webserver/knowledgemanagment/dns/dhcp und der vorgelagerten Infrastruktur vor Ort. Zusätzlich wird ein externer Webhost in einem Rechenzentrum gewartet, der primär als Webserver für diverse Webseiten und Applikationen dient.

goldfisch.at zeichnet hier für Design und Umsetzung des Intranetservers verantwortlich.

Abgeschlossene Projekte

International Helsinkifederation for Human Rights

Von 2000-2007 arbeitet goldfisch.at als externer IT-Verantwortlicher für den Hauptsitz der International Helsinkifederation for Human Rights in Wien.

Neben der Bürointernen IT-Infrastruktur (Server-Client-Lösung in einem inhomogenen Netzwerk) betreuen wir IT-Angebote für Comittees (primär smtp/imap-Lösungen für weltweit agierende Comittees)

Durch den Konkurs der IHF Ende 2007 aufgrund von kriminellen Malversationen des Buchhalters endet die Zusammenarbeit durch Auflösung der IHF.

Webauftritt VÖV

Basierend auf dem für das Projekt Knowledgebase Erwachsenenbildung programmierten CMS entwickelt goldfisch.at ein wiki-System für die einfache Erstellung und Wartung der Homepage für den Dachverband und das Volkshochschularchiv. Ziel dieses Projekt war einerseits die Neugestaltung der Homepage mit möglichst geringen finanziellen Resourcen und andererseits die Möglichkeit für einen breiten BenutzerInnenkreis, Kontent sehr niederschwellig einzugeben und sehr flexibel zu gestalten.

http://www.vhs.or.at

A1-Lounge

2004-2005 übernimmt goldfisch.at gemeinsam mit Andreas Rumpfhuber die technische Umsetzung des Webaufttritts zur A1-Lounge, die vom Grafikbüro Günther Eder und Roman Breiser entworfen wurde.

http://www.a1lounge.at

Günther Eder, Roman Breier

goldfisch.at entwickelt 2002 ein alternatives CMS für das renomierte Design- und Architekturbüro von Günther Eder (gued.at), das als Vorbild die radikale Datenstrukturierung von Dateisystemen herannimmt und die Information sehr unmittelbar an die Besucherinnen heranträgt.

Dieses CMS wird 2005 anlässlich der Vergrösserung des Architektubüros mit Roman Breier komplett neu überarbeitet.

http://www.g-b.at

Neurologisches Labor Dr. Weigl

goldfisch.at übernimmt 2002 die bestehende IT-Infrastruktur, welche vor allem der Vernetzung von bildgebenden EEG-Aufnahmeverfahren dient. Die verwendete propriätäre medizinische Software läuft nur auf WinNT und einer eigenen Datenbanksoftware.

goldfisch.at übernimmt hier die Migration von zentralen Rechnern auf windows 2000 und implementiert zusätzliche Treiber für die Integration von MicrosoftOffice in die medizinische Software und ermöglicht Datenbanktuning und -backup.

In einer Projekterweiterung wird das System an das automatisierte Ärzteverbundsystem DaMe (Datennetz der Medizin) angeschlossen.

Das Projekt wird 2003 erfolgreich abgeschlossen.

malmoe

2001-2002 entwickelt goldfisch.at ein CMS (Contentmanagmentsystem) für den Webauftritt des Printmediums malmoe. Hauptaugenmerk ist hier neben der anspruchsvollen Umsetzung des Designs von HadererDesign ein webbasiertes Contentmangmentsystem für eine Vielzahl von externen Autorinnen mit teilweise wenig Weberfahrung.

Die spannende Zusammenarbeit mit dem engagierten Team von Malmoe konnte in kurzer Zeit erfolgreich abgeschlossen werden und sowohl die Webseite als auch das CMS sind immer noch in Betrieb und der Onlineauftritt von Malmoe steht dem Erfolg des Printauftritts nicht nach. Wir verzeichnen mittlerweile 1000 Besucherinnen pro Tag mit durchschnittlich 3,7 pageviews/visit.

http://www.malmoe.org

Ökowirt Informationsservice

In der Frühzeit der datenbankbasierten Webauftritte 1999 entwickelt goldfisch.at ein CMS für den Webauftritt des Ökowirt-Informationsservice. Teile der Homepage werden statisch von einer Linzer Designfirma implementiert, die auch für das Design der restlichen Seite verantwortlich ist. Die Implementierung der Datenbank und des webbasierten Wartungssystems werden von goldfisch.at durchgeführt, das auch für die Konzeption der gesamten Seite verantwortlich zeigt. Das System ist bis 2006 in Betrieb.

http://www.oekoland.at

 
goldfisch/projekte.txt · Last modified: 2008/06/27 15:05 by peter